Felix der Esel

Felix der Esel ist für einige Wochen auf INDIO´s Sommerweide

Felix ist ein älterer Eselshengst, dessen Besitzer durch einen Herzinfarkt in das Krankenhaus musste.

Leider konnte er nicht auf einem anderen Stellplatz mit mehreren Pferdestuten bleiben, weil er immer diese Stuten beglücken wollte. Eben typisch Hengst.

So kam er dann, leider in Einzelhaltung auf INDIO´s Sommerweide und blieb dann ca.4 Wochen.

Er hat richtige Eselsohren, schööööön lang !

So kam er zu uns, man sieht noch die Tritte und Bisse der spröden Pferdedamen.

Die Hufe waren zu lang.....

Eine Anomalie am rechten Vorderhuf.

.....der Schmied aus Gudensberg hat es dann gerichtet.

So hat´s der Schmied normalisiert.

 

 

Das war sein Lieblingsplatz, dort gab es Heu, Möhren und ab und zu eine Hand voll mit Kraftfutter.

Bei Regen stand er sofort unter dem Dach, aber sonst war er nur auf der Weide zu finden.

Leider ließ er ab und zu sein typisches Eselsgebrüll hören, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Das hat so manchen Nachbarn verschreckt.

Nun ist er wieder nach Kassel-Rothwesten umgezogen, aber vielleicht kommt er noch mal zu uns. Er wird uns fehlen.(Den Nachbarn nicht)

Bis dahin wünschen wir dem kleinen Starrkopf alles Gute und möglicherweise eine willige Eselsdame.:-)

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!