index

Diese Seite soll an unseren lieben alten Freund INDIO erinnern,

gestorben am 29.Februar 2012 im biblischen Alter von ca.32 Pferdejahren.

INDIO:

"Mein Leben war glücklich, meine Jugendzeit nicht, gezeichnet von schlechten Erfahrungen fand ich meine Chefin und war ihr unsagbar treu, tat alles für diesen einen Menschen, nur für sie, sie gab mir alles, tat alles und doch, irgendwann war mein Dasein vorbei.

Wir gingen zusammen durch dick und dünn, erlebten gut und böse in unseren über 20 gemeinsamen Jahren, wir waren das Team und konnten uns auf uns verlassen, verstanden uns ohne Worte, ausnahmslos..

Selbst im Tod stand sie mir bei, in ihren Armen fand ich Erlösung, als nichts mehr ging, da gab sie mich frei..."

C.Nehls

INDIO war seit 1992 bei uns und ist nun am 29.02.2012, sehr zu unserer aller Trauer, an einem plötzlichen und unerwarteten Schlaganfall gestorben.

Er war ein netter und zugänglicher Wallach, der aber in seiner Gruppe immer versuchte der Chef zu sein, was auch meistens gelang.

 

Hier auf diesen Bildern ist er auf unserer privaten Weide in Edm.Holzhausen zu sehen. Dort machte er manchmal für ein paar Tage "Urlaub" und wurde dann von Opa Wolfgang unterhalten.Die Beiden waren ja seit einiger Zeit Rentner und verstanden sich daher auch sehr gut.

 

Auf dieser Weide gab es auch mehrere große Bäume, die bei starkem Sonnenschein auch genug Schatten spenden konnten.

Eine luftige Pferdehütte war für die Nacht und für Regentage auf dieser Weide vorhanden.

Aber viel lieber war INDIO bei seiner Herde, er hatte davon in seiner Zeit bei uns mehrere nacheinander.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!